Ceres

Ceres sucht seinen sicheren Heimathafen‼️⚓️

Ceres wurde ganz alleine auf der Straße in der Nähe von Brașov gefunden. Seine Geschwister hatte unsere Tierschützerin Delia schon vor einiger Zeit dort gefunden und in Sicherheit gebracht. Ceres muss sich dort wohl versteckt haben. Zum Glück hat der kleine Kerl sich durchgebissen und hatte einen großen Schutzengel. Nun ist er aber erstmal sicher im Tierheim in Brașov, Rumänien untergebracht, bis er seine eigene Familie gefunden hat. 🐾💙

Ceres war zu Beginn im Tierheim noch eher ängstlich vor den Tierpflegern. Nun zeigt er sich immer noch etwas skeptisch und schüchtern, lässt sich aber nach einiger Zeit auch streicheln. Mit den anderen Hunden versteht er sich gut. 🐶

Für Ceres suchen wir Menschen mit Hundeerfahrung, denn auf Grund seiner Unsicherheiten  wird er auch in Deutschland Zeit, Geduld, Liebe und Training brauchen um sich an sein neues Leben zu gewöhnen. Ein souveräner Ersthund wäre sicher eine tolle Unterstützung für ihn. 

Ceres kann ab sofort ausreisen. 

Ist bei dir noch ein Plätzchen frei? 🐾♥️

Dies ist unsere Einschätzung des aktuellen Verhaltens von Ceres, wie er sich in Deutschland zeigen wird, können wir nicht voraussagen. Jeder Hund kann sich genau wie wir Menschen verändern und entwickeln. 

Bei Fragen oder Interesse schreibt uns gerne eine Mail (mischlingsliebe@gmx.de), sendet uns die Selbstauskunft zu oder ruft uns an.

Unsere Hunde reisen alle: mit dem EU-Heimtierausweis, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, mit einem Mittelmeertest und kastriert (außer unsere Welpen).

Teile deine Liebe