Lea

Schmusemaus Lea sucht ihre Familie. ❤️

Lea wurde in Rumänien von der Straße gerettet und lebte bis zur Ausreise bei uns im Tierheim. Seit Mitte Mai lebt Lea nun in 32139 Spenge.

Hier kommt Lea! Schon kurz nach der Ankunft auf ihrer Pflegestelle wollte Lea am liebsten in die Menschen hineinkriechen. Sie ist absolut verschmust und baut schnell Vertrauen auf. Ihre Umgebung erkundet sie aufmerksam schnüffelnd und neugierig, am liebsten auf langen Spaziergängen in der Natur.

Seitdem sie ihren Frustspeck abtrainiert, wird aus der kleinen Möhre eine flotti Karotti mit viel Energie, die sehr gerne mit anderen Hunden tobt. Auch wenn sie bereits erste Grundkommandos lernt und an der Leine zu laufen, hat sie sicherlich Freude in der Hundeschule. Außerdem fährt Lea super im Auto mit.

In Rumänien wollte sie ihr Futter nicht mit den anderen Hunden teilen. Bei ihrer Pflegestelle konnte dies bisher nicht festgestellt werden.

Die wichtigsten Infos:
Lea, weiblich, März 2018 geboren, ca. 45 cm groß, kastriert, kommt aus Rumänien, gechipt, geimpft, gegen Zecken und Flöhe behandelt, hat einen negativen Mittelmeerkrankheitstest und einen blauen EU-Pass.

Dies ist unsere Einschätzung des aktuellen Verhaltens auf der Pflegestelle, wie sich der Hund aber zeigen und entwickeln wird, können wir nicht voraussagen. Wir können keine Garantie für zukünftige Verhaltensweisen oder den Gesundheitszustand im restlichen Leben geben.

Bei Fragen oder Interesse schreibt uns gerne eine Mail (mischlingsliebe@gmx.de), sendet uns die Selbstauskunft zu oder ruft uns an.

Unsere Hunde reisen alle: mit dem EU-Heimtierausweis, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, mit einem Mittelmeertest und kastriert (außer unsere Welpen).

Teile deine Liebe