Leila

HĂŒbsche Leila sucht neues ZuhauseđŸ©·

UrsprĂŒnglich in RĂŒmĂ€nien geboren, durfte die dreijĂ€hrige Leila (Schulterhöhe ca. 60 cm) einige Zeit bei einer Familie in Deutschland leben. Seit Mitte April befindet sie sich auf einer Pflegestelle in 32257 BĂŒnde. Dort kann sie besucht und persönlich kennengelernt werden.

Die hĂŒbsche HĂŒndin musste ihr vermeintliches Zuhause wegen Überforderung der Familie verlassen. Deshalb suchen wir fĂŒr die selbststĂ€ndige HĂŒndin nun ein Zuhause, in dem sie fĂŒr immer bleiben kann.🏡

Leila konnte seit ihrem Auszug aus dem Tierheim vor zwei Jahren schon einiges lernen. Neben der Stubenreinheit und den Grundkommandos, wie Sitz und Platz, hört sie auch sehr gut auf ihren Namen. Auch alleine bleiben kann Leila schon sehr gut. Außerdem ist sie sehr vertrĂ€glich mit Artgenossen. Das Zusammenleben mit Katzen kennt sie aus frĂŒheren Familie ebenfalls.

Autofahren kennt Leila und springt freiwillig ins Auto. Sie wartet auch bis sie die Erlaubnis zum aussteigen bekommt.

Unsere Leila liebt Wasser, jede PfĂŒtze wird genutzt fĂŒr eine kleine AbkĂŒhlung.

Leila begrĂŒĂŸt Menschen freundlich und möchte direkt gestreichelt werden. Auch SpaziergĂ€nge können an lockerer Leine genossen werden.🐕

FĂŒr sie suchen wir hundeerfahrene Menschen, die ihr Regeln aufzeigen und konsequent umsetzen. Denn Leila hinterfragt neue Regeln erst einmal und braucht Menschen, die ihr selbstbewusst entgegen treten. Kinder sollten mindenstens 15 Jahre alt sein und den Umgang mit Hunden kennen.

Kannst du dieser Mensch in Leilas Leben sein? Dann melde dich bei uns und wir besprechen alle offenen Fragen.

Die wichtigsten Infos:
Leila, weiblich, 2021 geboren, ca. 60 cm groß, kastriert, kommt aus RumĂ€nien, gechipt, geimpft, gegen Zecken und Flöhe behandelt, hat einen negativen Mittelmeerkrankheitstest und einen blauen EU-Pass.

Dies ist unsere EinschĂ€tzung des aktuellen Verhaltens auf der Pflegestelle, wie sich der Hund aber zeigen und entwickeln wird, können wir nicht voraussagen. Wir können keine Garantie fĂŒr zukĂŒnftige Verhaltensweisen oder den Gesundheitszustand im restlichen Leben geben.

Bei Fragen oder Interesse schreibt uns gerne eine Mail (mischlingsliebe@gmx.de), sendet uns die Selbstauskunft zu oder ruft uns an.

Unsere Hunde reisen alle: mit dem EU-Heimtierausweis, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, mit einem Mittelmeertest und kastriert (außer unsere Welpen).

Teile deine Liebe