Mimi

Liebevoller Mimi möchte sich in deine Arme kuscheln 

Unsere Tierschützerin Delia hat Mimi auf der Straße entdeckt und den armen Kerl erstmal zu sich ins Tierheim nach Brașov, Rumänien, gebracht. Mimi war in keinem guten Zustand, er hatte Demodex und musste erstmal dagegen behandelt werden. Mittlerweile wächst sein Fell aber wieder und er ist bereit für sein Für-immer-Zuhause.

Mimi ist sehr sozial und freut sich über jeden menschlichen Besucher. Er begrüßt alle Menschen in seinem Zwinger und genießt es, gestreichelt zu werden. Auch mit den anderen Hunden ist er hier sehr verträglich. Mimi ist ein sehr guter Kletterer, deshalb sollte der Garten in seinem neuen Zuhause unbedingt ausbruchsicher sein.

Mimi hat eine Gerinnungsstörung. 

Für Mimi suchen wir sein Für-immer-Zuhause, keine Pflegestelle.

Bist du bereit Mimi bei dir aufnehmen?

Dies ist unsere Einschätzung des aktuellen Verhaltens von Mimi, wie er sich in Deutschland zeigen wird, können wir nicht voraussagen. Jeder Hund kann sich genau wie wir Menschen verändern und entwickeln. 

Bei Fragen oder Interesse schreibt uns gerne eine Mail (mischlingsliebe@gmx.de), sendet uns die Selbstauskunft zu oder ruft uns an.

Unsere Hunde reisen alle: mit dem EU-Heimtierausweis, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, mit einem Mittelmeertest und kastriert (außer unsere Welpen).

Teile deine Liebe