Mona

Oldie Mona wünscht sich ein eigenes Körbchen❣️

Mona hatte Besitzer, allerdings verstarb der Mann und die Frau ist krank geworden und konnte sich nicht mehr um die Hunde kümmern. Delia wurde von der Tierschutzpolizei informiert und konnte Mona und einige andere Hunde bisher retten. Aktuell lebt Mona bei Delia im Tierheim in Brașov, Rumänien. 🐶🥰

Mona war anfangs etwas schüchtern, wahrscheinlich musste sie sich an die neue Umgebung und auch die an die neuen Menschen gewöhnen. Nun ist sie zutraulich und freundlich. Mona genießt es sehr, wenn man sie streichelt und dich um sie kümmert. Für Mona suchen wir einen Platz auf Lebenszeit in ihrer Für-immer-Familie, keine Pflegefamilie. 

Mona hatte ein gebrochenes Vorderbein, was schief zusammen gewachsen ist, daher läuft sie nicht ganz rund. Bei Schmerz bekommt sie ein Schmerzmittel und für ihre Gelenke und Knochen bekommt sie ein Nahrungsergänzungsmittel. 

Mona kann ab sofort ausreisen.

Möchtest du Mona vielleicht bei dir aufnehmen? 💗

Dies ist unsere Einschätzung des aktuellen Verhaltens von Mona, wie sie sich in Deutschland zeigen wird, können wir nicht voraussagen. Jeder Hund kann sich genau wie wir Menschen verändern und entwickeln.

Bei Fragen oder Interesse schreibt uns gerne eine Mail (mischlingsliebe@gmx.de), sendet uns die Selbstauskunft zu oder ruft uns an.

Unsere Hunde reisen alle: mit dem EU-Heimtierausweis, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, mit einem Mittelmeertest und kastriert (außer unsere Welpen).

Teile deine Liebe