Suse

Schafft Suse es von den Straßen Rumäniens in ein behutsames Zuhause bei dir? 🏩

Suse wurde glücklicherweise bei einer Kastrationskampange entdeckt. Denn bei der Kastration wurde festgestellt, dass sie einen Nabelbruch hatte. Zusammen mit der Kastration wurde der Nabelbruch behandelt und behoben. 🍀 

Die liebenswürdige Hündin darf sich nun bei Lumi im rumänischen Tierheim in Borsa erholen.

In der Zeit konnten wir ihr soziales und fröhliches Wesen kennenlernen. Und auch wenn sie auf ca. 2 Jahre geschätzt wird, zeigt sie sich noch spielerisch. 🐶 Es ist immer eine Freude, sie im  Tierheim zu besuchen. 

Mit ihren ca. 40 cm gehört sie zu den kleineren Hunden, ihr Herz ist dafür umso größer und wartet darauf, ihre Menschen einzuschließen. Außerdem versteht sie sich mit ihren Artgenossen im Tierheim gut. 

Du hast Platz für ein Hundekörbchen, in das Suse hinein passt und möchtest eine Begleiterin fürs Leben? Dann melde dich bei uns 📧 

Dies ist unsere Einschätzung des aktuellen Verhaltens von Suse, wie sie sich in Deutschland zeigen wird, können wir nicht voraussagen. Jeder Hund kann sich genau wie wir Menschen verändern und entwickeln.

Bei Fragen oder Interesse schreibt uns gerne eine Mail (mischlingsliebe@gmx.de), sendet uns die Selbstauskunft zu oder ruft uns an.

Unsere Hunde reisen alle: mit dem EU-Heimtierausweis, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, mit einem Mittelmeertest und kastriert (außer unsere Welpen).

Teile deine Liebe