Cantaretu

Cantaretu ❤️– Quirliger kleiner Hundejunge erobert die Herzen

Der kleine Cantaretu wurde auf einem Tiermarkt ausgesetzt. Hilflos, wie er als so kleiner Welpe war, nahm unsere Tierschützerin ihn in ihrem Tierheim in Borsa, Rumänien auf.

Der kleine Hundejunge hatte keinen schönen Start ins Hundeleben. Aufgrund eines Infektes wurde sein Immunsystem geschwächt und seine Augen nahmen durch die Krankheit Schaden. Durch die Keratitis, eine Entzündung der Augen, wird Cantaretu leider nach und nach erblinden.

Cantaretu ist trotz allem ein quirliger und verspielter kleiner Hundejunge. Und so wahnsinnig süß, dass er alle Herzen im Tierheim im Sturm erobert hat. Er ist sehr zutraulich und menschenbezogen. Nur Fremden gegenüber ist er etwas zurückhaltend.🐾

Wir wünschen uns für den kleinen Schatz, dass er schnell ein schönes Zuhause findet, in dem er sich noch sehend einleben kann. Damit er erblindet nicht überfordert sein wird, sollte sein Zuhause eher ländlich, ruhig gelegen und kinderlos sein. 

Möchtest du dem kleinen Cantaretu ein behütetes Zuhause schenken und ihm die große weite Welt erklären? Dann melde dich gerne bei uns.🐕

Dies ist unsere Einschätzung des aktuellen Verhaltens von Cantaretu, wie er sich in Deutschland zeigen wird, können wir nicht voraussagen. Jeder Hund kann sich genau wie wir Menschen verändern und entwickeln.

YouTube Video Link zur Playlist:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLgj1OeR7JyPv-eOEgPqqncvgyN7JCxxyp

Bei Fragen oder Interesse schreibt uns gerne eine Mail (mischlingsliebe@gmx.de), sendet uns die Selbstauskunft zu oder ruft uns an.

Unsere Hunde reisen alle: mit dem EU-Heimtierausweis, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, mit einem Mittelmeertest und kastriert (außer unsere Welpen).

Teile deine Liebe