Unser Team

Wir, das sind 10 Frauen, mit ein- und derselben Idee: Wir wollen Hunde in Rumänien helfen. Damit ihr wisst, mit wem ihr Kontakt bei Facebook, Instagram, per Mail oder am Telefon habt, stellen wir uns einmal vor. 

Lara:

Ich bin Lara, bin 1997 geboren und lebe mit meinem Mann und meinen vier Hunden in Spenge. Noch bin ich Studentin an der Universität Bielefeld. 

Mit meinen Hunden treibe ich sehr gerne Sport. 

Hier im Verein bin ich die 1. Vorsitzende und kümmere mich um die Anmeldung unserer ausreisenden Hunde beim Veterinäramt, bin Sammelstelle, (Not-) Pflegestelle, telefoniere vorab mit den zukünftigen Adoptanten, kümmere mich um die Buchhaltung und leite unseren Flohmarkt bei Facebook. 

Philine:

Mein Name ist Philine Studt, ich bin 1996 geboren und lebe mit meinem Mann, Kind und unserer Hündin Nelly in der Nähe von Hamburg. 
Zum Tierschutz gekommen bin ich über die Adoption unserer Nelly, ich bin zunächst als Pflegestelle aktiv geworden, habe jedoch schnell gemerkt, dass mir das nicht reicht und ich mehr helfen möchte.
Hier im Verein bin ich 2. Vorsitzende und für die Mitgliederbetreuung, Veranstaltungen und Versammlungen sowie die Vorstellung der Hunde auf der Homepage zuständig.
Ich bin gelernte Kinderkrankenschwester, aber derzeit in Elternzeit.

Chiara:

Mein Name ist Chiara, ich bin Jahrgang 1996 und lebe mit meinem Freund Alexander und unserem Hund Lennox in Bünde. Ich bin die 1. stellvertretende Vorsitzende und meine Aufgabe im Verein ist die Öffentlichkeitsarbeit, ich setze die Verträge auf und melde die Hunde bei Tasso an. Außerdem mache ich (Not)- Pflegestelle und organisiere die Nachkontrollen

In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport mit Lennox, man findet mich auch mal hinter dem ein oder anderen Buch und ich liebe die Fotografie von Tieren.

Jaqueline:

Ich bin Jaqueline, 1997 geboren und lebe mit meinem Lebensgefährten und unserer Hündin Bluna in der Nähe von Bielefeld. Ich arbeite Vollzeit in einer stationären Kinder- und Jugendhilfe Einrichtung als Erzieherin. Im Verein bin ich die 2. stellvertretende Vorsitzende und für die Kontrolle der notwendigen Unterlagen vor Ausreise zuständig. Ich fordere die Pässe der Hund an und überprüfe deren Impfungen. Zudem füge ich die Hunde in unser Vereinssystem ein.

Cecilia:

Ich bin Cecilia, 1984 geboren und lebe mit meinem Mann, unserer Tochter und unseren zwei Hunden Lex und Lotte in der Nähe von Hamburg. 
Im Verein unterstütze ich in der Öffentlichkeitsarbeit und schreibe die Texte für die Hunde. 
In meiner Freizeit gehe ich gerne laufen und bin sehr gerne mit meiner Familie und unseren Hunden in der Natur unterwegs.

Christiane:

Ich bin Christiane, geboren 1980 und lebe mit Martha in Leipzig. Martha ist meine reine rumänische Mischlingsdiva von unserer Tierschützerin Delia. Im Verein organisiere ich die Vorkontrollen.

Wenn ich mal nicht als Schulbegleiterin arbeite,bin ich mit Martha am liebsten am Wasser unterwegs oder in unserem Garten.

Majka:

mein Name ist Majka. Ich wurde 1990 geboren und lebe zusammen mit meinen acht Tieren, darunter 3 tollen Hunden, in Minden. Von Beruf bin ich Krankenschwester.

Den Verein Mischlingsliebe e.V lernte ich durch die Adoption meines Hundes Anuk kennen. Anschließend adoptierte ich Kenai, der als Pflegehund zu mir kam. Mein kleines Rudel und ich mögen am liebsten Aktivitäten in der Natur. Da ich gerne mehr für die zahlreichen Hunde tun wollte, unterstütze ich den Verein nun im Sozial Media Bereich und werde das Team zukünftig mit nach Rumänien begleiten, um auch vor Ort mit anzupacken. Ich wünsche mir das noch mehr Hunde adoptiert werden und die Chance auf ein schönes Leben bekommen.

Manuela:

Mein Name ist Manuela und ich bin im Jahr 1979 geboren.
Ich wohne mit meinen Kindern in Bielefeld. Und seit mehreren Jahren lebt Brady unser rumänischer Straßenhundmix bei uns. Mein Interesse für die Tierschutzvereins-Arbeit besteht schon etliche Jahre, dieser ich seit 2017 auch freudig nachgehe.
Meine Aufgaben sind u.a. die Vermittlungstexte für die Hunde die auf einer Pflegestelle in Deutschland angekommen sind zu schreiben. Auch unterstütze ich die Social Media Arbeit. Und wenn es zeitlich passt bin ich sehr gerne als Pflegestelle im Einsatz.

Mareike:

Mein Name ist Mareike, Baujahr 1982 und lebe zusammen mit meinem Mann und unserem Mischlingshund Keks in der Nähe von Köln.
Durch unseren wundervollen Hund Keks, den wir auch aus Rumänien adoptiert haben, kam relativ schnell der Wunsch auf weiteren Hunden zu helfen. Im Verein bin ich als Pflegestelle für Welpen aktiv, unterstütze in der Öffentlichkeitsarbeit und mache Vor- und Nachkontrollen.
In meiner freien Zeit bin ich am liebsten mit meinem Mann und unserem Keks unterwegs in der Natur oder genieße die Zeit mit den Beiden zusammen im Garten.

Theresa:

Hallo, ich bin Theresa. Ich bin von Jahrgang 1992, lebe mit meinem Freund und mit unseren 3 Hunden Paul (rechts), Fiete (mitte) und Gino (links) in Spenge.
Ich bin durch die Adoption unseres Hundes Fiete zum Tierschutz gekommen. Dort beobachte ich die Verhalten der Hunde und gebe zu den Hunden für die Vermittlung neue Updates.
Hauptberuflich bin ich als Krankenschwester tätig. In meiner Freizeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit meinen Hunden

Martina:

Mein Name ist Martina (Günther). Ich lebe im Rudel mit 3 Hunden und zwei Katzen, finde dies faszinierend.
Ich bin Hundetrainerin und betreibe mit meinen Hunden seit Jahren Hundesport.
Im Verein bin ich tätig als Pflegestelle und wenn es im Zusammenleben Mensch/Hund Komplikationen gibt. Hier berate ich und finde mit Ihnen gemeinsam Lösungen.